SPIRITUELLE TRAUMATHERAPIE


 

 

Ein Trauma, ist eine emotionale, seelische, körperliche Verletzung oder eine starke psychische Erschütterung jeder Art.

 

Diese Verwundung wird durch einen Unfall oder eine Gewalteinwirkung von aussen hervorgerufen .zB.

 

  • Unfall jeder Art
  • Überfall
  • Gewalt
  • Verbrechen
  • Missbrauch jeder Art
  • Kriegserlebnisse etc.

 

 

 


Ich unterstütze jeden, der aus Ängsten, Wut und Gewalt gegen sich selber und andere, Panikattacken, fehlendem Vertrauen und starkem Rückzug aussteigen möchte.

 

Das Trauma wird in unserer gemeinesamen Arbeit losgelassen. Emotionen und Gefühle werden wieder wahrgenommen und verarbeitet.  Vergebung zwischen Täter und Opfer findet unmittelbar in der gemeinsamen Arbeit statt. Die Aussöhnung geschieht natürlich und einfach über Zeit und Raum.

 

Auch der karmische Aspekt der Tat bzw des Taumas wird mitbearbeitet. Wir haben immer die Wahl aus alten Mustern auszusteigen.